Über uns

Verpackungsrelaunch bringt bis 15 Prozent

Verpackungsrelaunch bringt bis 15 Prozent

Verpackungsexpertin Carolina E. Schweig über Herausforderungen
und Trends bei Verpackung:

  • Handel muss mehr Verantwortung übernehmen
  • Problem: Fehlende Stoffströme für Kunststoff

Ein Interview mit Carolina E. Schweig

Aus: REGAL Österreich, 03/2018


Der Weg zur ökologischen Verpackung

Der Weg zur ökologischen Verpackung

…ist nicht so geradlinig, wie man landläufig glauben mag. Es gibt kaum Begriffe, die im Zusammenhang mit Verpackung öfters genannt werden als jene aus der Umweltterminologie:
Ökologisch, Nachhaltig, Recycling etc. Alle diese Begrifflichkeiten verschwimmen aber mittlerweile ineinander. Ein Interview mit Carolina E. Schweig

aus: Pack & Log 01/17


Ein Gral aus Kreide

Ein Gral aus Kreide

Die Verpackungsentwicklerin Carolina Schweig hat einen neuen Joghurtbecher erdacht, der zur Hälfte aus Kreide besteht. Warum? Weil sie zeigen wollte, dass es geht!
Ein Interview von Clara Bergmann

Aus: Trennt Magazin, 02/2013


Wegweisende Neuentwicklung für Zigarettenverpackungen – Papier statt Alu

Wegweisende Neuentwicklung für Zigarettenverpackungen – Papier statt Alu

Das Ingenieurbüro C.E. Schweig entwickelte für den in der Hansestadt ansässigen Tabakhersteller Santa Fe Natural Tobacco ein Papier, das in seinen wichtigen Eigenschaften denen der metallisierten Varianten entspricht. So verzichtet der Zigarettenhersteller heute bereits auf den umweltbelastenden Einsatz des Aluminiums und schont Ressourcen.

Das Ingenieurbüro C.E. Schweig entwickelte für den in der Hansestadt ansässigen Tabakhersteller Santa Fe Natural Tobacco ein Papier, das in seinen wichtigen Eigenschaften denen der metallisierten Varianten entspricht. So verzichtet der Zigarettenhersteller heute bereits auf den umweltbelastenden Einsatz des Aluminiums und schont Ressourcen.

Aus: Packaging Journal, 02/2013


Am Start zur neuen Kreidezeit

Am Start zur neuen Kreidezeit

Der Geistesblitz ist 7,5 Zentimeter hoch und wiegt 6,3 Gramm: ein Joghurtbecher. Carolina Schweig hat
Jahre dafür gekämpft. Ob das Produkt einschlägt, hängt vom Mut der Molkereien ab, Alternativen zum Kunststoff bei ihren Verpackungen zu erproben.

Aus: Brand Eins, 03/2011