von C.E.Schweig

Im Einsatz für die Natur

Im Einsatz für die Natur

Der Schutz unseres Ökosystems beschäftigt uns bei C.E.Schweig nicht nur in vielen unserer Projekte im beruflichen Alltag, sondern auch persönlich. Als Initiatorin hat unsere Geschäftsführerin Carolina Schweig eine Renaturierungsmaßnahme an der Mühlenau in Ellerbek organisiert. Rund 250 Schubkarren gefüllt mit 15 Tonnen Kies wurden dafür an einem halben Tag allein durch Muskelkraft bewegt. Schaufel um Schaufel wurde von den freiwilligen Helfern an den Uferhang gebracht. Durch diese Auffüllung mit Kies wird verhindert, dass das strömende Wasser die Wurzeln der nahestehenden Bäume unterspült. Außerdem entstehen durch die Anreicherung neue Lebensräume und die Artenvielfalt wird erhöht.

„Der Schutz der uns umgebenden Natur und auch insbesondere des Wassers ist mir ein hohes Anliegen. Ich freue mich, dass die Aktion so viel Unterstützung bekommen hat,“ resümiert Carolina Schweig.

In den kommenden Wochen werden Experten vom Wasserverband Mühlenau die Kiesaufschüttungen beobachten und analysieren, ob gegebenenfalls noch einmal nachgebessert werden muss.

Die finanziellen Mittel für die Aktion hat die Edmund Siemers Stiftung bereitgestellt, die sich für Projekte zu Bildung, Jugend und Nachhaltigkeit einsetzt. (https://edmundsiemers-stiftung.de/)

Fotonachweis: Tanja Königshagen.

Zurück