Materialien mit Mehrwert

Das Verpackungsmaterial ist die „Haut“ Ihres Produktes. Sie berührt, sie animiert den Kunden, das Produkt zu greifen und nicht mehr loszulassen.

Wie unsere Haut, hat das Material einer Verpackung viele Funktionen. Diese müssen exakt eingehalten werden um Effizienz in den Herstellungs- und Abpackmaschinen zu garantieren, oder die Haltbarkeit des Produktes zu gewährleisten. Letztlich sprechen wir jedoch über physikalische und chemische Eigenschaften, die zu unterschiedlichen Kosten und Aufwand mit verschiedensten Materialien erzielt werden können.

Materialien, die auf allen Ebenen begeistern

Uns geht es bei unserer Arbeit für Sie darum, Materialien auszuwählen, zu kombinieren oder zu entwickeln, die mit den geringsten Kosten, die geforderten Eigenschaften erfüllen und dabei den Kunden durch ihre Beschaffenheit und durch ihren geringen Umweltimpakt überzeugen und begeistern.

„Design for Recycling“

Gerne zeigen wir Ihnen, dass Material „designed for recycling“ wie von der EU und dem Neuen Verpackungsgesetz gefordert, den Kundenwünschen entspricht, ihre Markenwelt unterstützt und dabei finanziell darstellbar ist.


Materialfunktionen nachhaltig realisieren

Materialfunktionen nachhaltig realisieren

Ersatz von Aluminiumfolien und -bedampfungen durch Rezepturänderungen der Grundstoffe, damit funktionstüchtige Packstoffe mit gleichem Leistungsprofil jedoch mit geringeren Umweltbelastungen.

Materialentwicklung auf Basis eines Nachhaltigkeitsprofils

Materialentwicklung auf Basis eines Nachhaltigkeitsprofils

Packstoffkonzept auf Basis des individuellen Nachhaltigkeits- und Anforderungsprofils, Folie auf Cellulosebasis für einen individualisierbaren Bio-Sportriegel.

Graspapier – ein Packstoff mit Mehrwert

Graspapier – ein Packstoff mit Mehrwert

Grasabfall als schnellwachsender Rohstoff wird zusammen mit klassischer Zellulose zu nachhaltigen Obst- und Gemüseschalen. Neben Treibhausgasen, Energie und Abwasser spart die Technologie auch Rohstoff und hat einige verbesserte Eigenschaften zu bieten.