Expertenwissen auf Bestellung

Innovationsgeist und Technologie
arbeiten am besten Hand in Hand.

Ein direkter Draht zum Endverbraucher ist notwendig, um sich mit Service, Qualität und Ideen vom Wettbewerb abzuheben. Auch für Hersteller von Verpackungsmaschinen, Packmitteln und Packstoffen eröffnet das Wissen um die Verbraucherwünsche neue Möglichkeiten. Denn erst wenn Sie die Konsumentenmärkte und -Trends verstehen und dort aktiv mitspielen, erschließen sich die interessanten Wachstumschancen.

Sie möchten mit Ihrem Packmittelangebot genau den Nerv Ihrer Kunden treffen, um wichtiges Neugeschäft zu akquirieren?

Dann bauen Sie auf unsere langjährige Branchenkenntnis. Wir erläutern Ihnen Anforderungen aus den Konsumentenmärkten, zeigen Ihnen mögliche Ansatzpunkte für Ihre Vermarktungsstrategie auf. Darüber hinaus erfahren Sie von uns, welche aktuellen gesellschaftlichen Trends in den Marketing-Etagen diskutiert werden. So sind Sie mit unserer Unterstützung bestens vorbereitet, wenn Handel und Markt Ideen entwerfen, die schon morgen Auflage der abfüllenden Industrie sein können. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen innovative und nachhaltige Packmittel-Konzepte, damit Sie Ihre Kunden überzeugen und sich vom Wettbewerb abgrenzen können.

Blickwinkel wechseln – Informationen über den Konsumentenmarkt sichern Ihren Vorsprung

Vertrauen Sie unserer Erfahrung. Wir kennen die Anforderungen in den FMCG- und Lifestyle-Märkten, denn aus diesen Märkten stammen unsere Kunden. Profitieren Sie von unseren Insider-Kenntnissen und nutzen Sie unsere Trendbeobachtungen und Marktanalysen als Basis für Ihre strategischen Entscheidungen – und speziell auch für das Thema Nachhaltigkeit.

Das können wir für Sie umsetzen

Analyse, Strategie und Konzeption, Projektbegleitung

  • Workshops zur Zielgruppendefinition
  • Entwicklung von Recherche-Briefings
  • Regionale, nationale und internationale Analysen auf Produktebene oder in Segmenten
  • Entwicklung maßgeschneiderter Auswertungen in Form von Studien, Vorträgen, Workshops
  • Langfristige Unterstützung in der Marketingabteilung
  • Begleitung während der Umsetzungsphase eines Projektes
  • Unterstützung bei Konzeption von Marketing- und Innovationsstrategien (Push-Pull)

Eine persönliche Beratung erhalten Sie unter Telefon 04101/37 18 10
oder schreiben Sie uns eine E-Mail: service@ceschweig.com

Auf einen Blick: Joghurtbecher auf Kreidebasis
> Natürlicher Rohstoff, der ausreichend vorhanden ist
> Einsparung von Material und Energie
> Durch höhere Stabilität besseres Handling – vorteilhaft auch für die Beschäftigten mit Behinderung
> Spezielle Haptik des Bechers – „fühlbar anderes“ Produkt

Praxisbeispiel im „Nachhaltige Verpackung von Bio-Lebensmitteln – Ein Leitfaden für Unternehmen“;
herausgegeben vom BÖWL (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft)

RESONANZ

Bei der gezielten ‚Fahndung‘ nach Umweltentlastungen wurde bewusst die gesamte Wertschöpfungskette in Betracht gezogen. Die Substitution von Aluminium durch Papier hat in allen Abschnitten des Lebenszyklus‘ einen erheblichen Umwelt-entlastungseffekt. Mit steigenden Preisen in diesen Segmenten sollte auch ein ökonomischer Nutzen zu realisieren sein.
Expertenurteil von Prof. Dr.-Ing. Helmut Horn und Dr. Joachim Nibbe zum Aluminium-freien Papierinnerliner für Zigarettenschachteln